Stellenausschreibung Gemeindearbeiter (m/ w/ d) in der Gemeinde Borkwalde

 
Gemeindearbeiter (m/ w/ d) in der Gemeinde Borkwalde
 
 
Allgemeines:

In der Gemeinde Borkwalde ist zum 1. Juni 2019 die Stelle als

Gemeindearbeiter (m/ w/ d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 36 Stunden, zu besetzen.

Die Stellenbesetzung erfolgt zunächst auf zwei Jahre befristet. Ziel ist es, die Stelle im Anschluss zu entfristen.

Anforderungen:

Wir erwarten Aufgeschlossenheit für die vielfältigen Aufgabenbereiche, handwerkliches Geschick, Teamgeist und die Bereitschaft zur flexiblen Arbeitsweise. Sie sollten über eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung, vorzugsweise als Maurer, Tiefbauer oder Pflasterer, sowie einen Führerschein mindestens der Klasse B, C1E und T verfügen. Weitere handwerklich-technische Fähigkeiten, sowie die Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr wären zudem wünschenswert.

Voraussetzung für die Einstellung ist ferner die Befähigung zum Führen von Motorsägen und Freischneidern bzw. die Bereitschaft diese umgehend nachzuholen.

Leistungen:

Die Stelle umfasst die Pflege und Unterhaltung der öffentlichen Verkehrsflächen, Grünanlagen, des Friedhofs, gemeindeeigenen Liegenschaften, Winterdienst und eine Reihe weiterer Tätigkeiten im kommunalen Bereich. 

Bewerbungsunterlagen:

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bis zum 15. März 2019 an das

Amt Brück
Stichwort: Gemeindearbeiter Borkwalde
Ernst-Thälmann-Straße 59
14822 Brück

 

eMAIL-BEWERBUNGEN finden im Auswahlverfahren keine Berücksichtigung!

Bitte beachten Sie, dass mit der er Bewerbung verbundene Kosten nicht erstattet werden können sowie die Rücksendung Ihrer Unterlagen nur bei vorliegen eines ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag nach Abschluss des Verfahrens erfolgt.