Pressemitteilung Änderung Busverbindungen

 
 
Pressemitteilung zum 02.06.2020
 
 
Der Landkreis Potsdam-Mittelmark informiert über Änderungen im ÖPNV Angebot zum 02.06.2020 in der Region Brück. Das langjährig in dieser Region bedienende Verkehrsunternehmen Wetzel hat aufgrund der Nichterfüllbarkeit der vertraglich vereinbarten Leistungen den öffentlichen Dienstleistungsauftrag über das Teilnetz „Brück“ zum 31.05.2020 freiwillig zurückgegeben. Dies führt zu geänderten Zuständigkeiten in diesem Bediengebiet. Nunmehr erfolgt die Bedienung auf den bisherigen Linien 541, 542, 543 und 545 durch regiobus Potsdam Mittelmark. Dieser Unternehmenswechsel erfolgte sehr kurzfristig und hat teilweise deutliche Fahrplanänderungen zur Folge, welche auch in zusätzlichen Personal- und Fahrzeugkapazitäten begründet sind. Zusätzlich zu den Fahrplanänderungen aufgrund der geänderten Zuständigkeiten hat regiobus bereits einige Verbesserungen aus dem im letzten Jahr erarbeiteten ÖPNV Konzept einarbeiten können. Weitere werden bis zum Schuljahresbeginn 2020/2021 im August folgen. 
 
Im Detail werden sich ab 02.06.2020 folgende Änderungen ergeben, welche auch auf der Internetseite von regiobus unter www.regiobus-pm.de einsehbar sind. 
 
Die Linie 541 übernimmt zukünftig alle Fahrten im Abschnitt Brück – Neuendorf – Borkheide – Borkwalde. Fahrten in Richtung Cammer und Golzow werden als Linie 542 durchgeführt, zwischen Golzow und Brandenburg erfolgt die Bedienung über die PlusBus-Linie 581. Deutlich verbessert wird die Anbindung von Borkwalde am Bahnhof Borkheide an den RE7 in Richtung Bad Belzig und Berlin. 
 
Die Linie 542 verkehrt weiterhin zwischen Bad Belzig, Brück und Golzow. Linthe wird bis auf eine Ausnahme im Schülerverkehr nur noch von der Linie 543 bedient. Zu den Schulendzeiten fährt der Bus entweder direkt weiter in Richtung Linthe / Niederwerbig oder hat direkten, gesicherten Anschluss zur Linie 543.
Die wesentlichste Verbesserung ist die Neuordnung und weitgehende Vertaktung des Abschnittes Brück – Golzow. Auf dieser Strecke verkehren die Busse zukünftig im 2-Stunden-Takt von 5 bis 19 Uhr mit Anschluss an den RE7 Rtg. Berlin in Brück und Anschluss an den PlusBus 581 Rtg. Brandenburg a.d.H. in Golzow.
 
Die Linie 543 verkehrt nur noch zwischen Brück, Markt und Treuenbrietzen. Dabei wird das Angebot deutlich ausgeweitet so dass zwischen 7 und 16 Uhr ungefähr alle 2 Stunden ein Bus verkehrt. Im Schülerverkehr wird die Relation Niederwerbig / Jeserig nach Bad Belzig verbessert.
 
Die Linie 545 verkehrt nur noch zwischen Borkwalde und Treuenbrietzen. Fahrten von und nach Brück bzw. Cammer werden von den Linien 541 und 542 übernommen. Einzelne Fahrten führen neu über Neuendorf. Die Linie 545 ist in Treuenbrietzen mit der Linie 543 verknüpft und in Borkwalde mit der Linie 541. Des Weiteren gibt es zahlreiche Anschlüsse zur Linie 647.
 
Geschrieben von: enrico.schulz
Veröffentlicht am: 31.05.2020