Erneuter Vandalismus in Borkwalde

Datum

Erneut habe ich heute von kriminellem Vandalismus in Borkwalde im 4. Bauabschnitt der neuerschlossenen Straße im Olof- Palme- Ring erfahren. Täter haben die neu verlegten Stromleitungen an den Schnittstellen für die neu zu errichtenden 14 Straßenlaternen durchtrennt und die freiliegenden Kabelschlaufen gestohlen.

Ich verurteile aufs Schärfste diese kriminelle Handlung und hoffe, dass die/der Täter dingfest gemacht werden.

Mein Bedauern habe ich der  Firma Zerbe Tiefbau GmbH gegenüber zum Ausdruck gebracht und erfahren, dass ihnen ein Schaden von weit über 3000,00 € entstanden ist, der nicht durch eine Versicherung gedeckt wird.

Wer hat etwas von diesem erneuten Vandalismus mitbekommen und kann Hinweise geben? Sie erreichen mich per Email: buergermeister@borkwalde.de oder Handy: 0172 160 5245.

Egbert Eska,
Ehrenamtlicher Bürgermeister

Weitere
Artikel

error: Der Inhalt ist geschützt !!