Hinweis zur Aktuellen Waldbrandgefahr

Das Amt Brück informierte heute darüber, dass alle Genehmigungen zum Entzünden der Osterfeuer in den Gemeinden des Amtes Brück zurückgezogen werden.

Aufgrund der hohen Waldbrandgefahr in Verbindung mit dem Erlass der Waldbrandgefahrenstufe 4 wurde wie schon in vielen anderen Städten und Gemeinden gemeinsam mit der Amtswehrführung die Entscheidung getroffen, das Entzünden der Osterfeuer nicht zuzulassen.

Auch bei privaten Osterfeuern auf dem eigenen Grundstück bitten wir Sie daher um besondere Sorgfalt.

Wir wünschen Ihnen allen ein frohes und gesegnetes Osterfest.

Das Amt Brück

18.04.2019

Geschrieben von: enrico.schulz
Veröffentlicht am: 18.04.2019