In den Gemeinden Borkheide und Borkwalde erhalten Kinder und Jugendliche künftig die Möglichkeit, eigene Projektideen zu entwickeln und mit finanzieller Unterstützung Wirklichkeit werden zu lassen. Die Gelder hierfür fließen derzeit noch aus dem Budget der Gemeinden – mit etwas Glück erhalten wir weitere Fördergelder vom Deutschen Kinderhilfswerk.

Zwölf Kinder und Jugendliche haben sich bereits gefunden, um in der Kinder- und Jugendjury über die eingereichten Projekte zu entscheiden. Sie haben sich zum Maibaumsetzen am 30.04.24 in Borkheide der Öffentlichkeit gezeigt. Bis zum 15.06.24 können Projektideen im Hort (Briefkasten neben dem Speisesaal) und bei der Mobilen Jugendarbeit eingereicht werden. Am 05.07.24 werden die erfolgreich eingereichten Projekte im Rahmen der 3. Kinderdisko vorgestellt. Dieses Mal wieder im Hort der Grundschule mit DJ Tim und Theo. Bitte nutzt dafür die Flyer, die demnächst im Hort und Jugendraum ausgelegt werden und bringt eure Ideen, die für euch und andere Kindern spannend, hilfreich oder lustig sind, ein!

(Bild und Text: Uta Meyer)

Weitere
Artikel

error: Der Inhalt ist geschützt !!