Tipidorf Borkwalde

Natur erleben im Tipidorf Borkwalde
Brücker Weg

Wir leben in der Waldsiedlung Borkwalde und haben den Wald direkt vor der Tür.

Was ist daran so besonders?
Was können wir damit anfangen?
Oder ist es doch nur Wald und langweilig?

Wir Initiatoren vom Tipidorf schauen genauer hin und wollen unseren Kindern etwas an die Hand geben und den Wald, den Lebensraum vieler Tierarten und Pflanzen, mit all seinen Gegebenheiten, erlebbar machen.


Wenn das Tipidorf das Gartentor für Treffen öffnet ist jeder herzlich willkommen. Das Tipidorf ist für Kinder mit ihren Familien da. Eltern und Großeltern finden hier eine gemeinsame Kommunikationsplattform. Mit den Kindern erleben sie ihre Heimat, den Wald, in dem wir leben und von dem wir umgeben sind. Die Kinder lernen spielend, all dies zu achten, zu hegen und zu pflegen.

Wir wünschen uns einen zentralen Treffpunkt im Einklang mit Natur & Tier für alle, die eine naturbelassene Fläche für Kinder wertschätzen.

Erlebnisse im Tipidorf seit 2017
Familiennachmittage ∞ Spielen & Toben ∞ Stockbrot am Lagerfeuer ∞ Mitmach-Aktionen ∞ Baumpflanzungen ∞
Eichhörnchenauswilderung ∞ Jugend-Umweltpreis 2017 ∞ Jugend-Umweltpreis 2018 ∞
Besuch von Baumkönigin & Baumprinzessin ∞ Baumprinz 2020 ∞ Indianerfest ∞Werkeln + Schnitzen ∞
Kräuterbeete anlegen ∞ Kooperationen ∞ Walderlebnistag ∞ Basteln ∞  Natur pur !!!


2020
PROJEKTE / AKTUELLES 
 
  • NATURDETEKTIVE im Tipidorf mit Marion
Worum es geht?
Mit allen Sinnen und viel Neugierde gehen wir auf Spurensuche in unsere heimische Natur.
Wir wollen beobachten + experimentieren, gemeinsam nachforschen + hinterfragen und vielleicht sogar das ein oder andere Geheimnis lüften.
 
Ist Eure Neugierde geweckt? Dann kommt mit auf Entdeckungsreise!
 
Zielgruppe   für neugierige Vorschüler bis tatkräftige Jugendliche
Ort                Treffpunkt Tipidorf Brücker Weg (von dort aus starten wir in die Natur)
Zeit               16.30 - 17.30 Uhr
 
Die nächste Entdeckungstour ist im September geplant. Termine geben wir rechtzeitig bekannt. Bis dahin wünscht Euch Marion "bleibt neugierig auf die Natur und ihre Bewohner!"
 
  • BENJESHECKE - Bau des längsten Insektenhotels im Tipidorf
Im März fällt der Startschuss für den Bau des längsten Insektenhotels als Benjeshecke. Viele große und kleine Hände haben mitgeholfen und bereits beim ersten Treffen haben wir die ersten 15m gebaut. Wir sind gespannt, welche Tiere in der Benjeshecke einen neuen Lebensraum finden. Ein weiterer Abschnitt ist bereits vorbereitet. Der Bau geht nach Absprachen über die WhatsApp-Gruppe weiter. Gerne nehmen wir neue Interessierte und tatkräftige Naturfreunde in unsere Gruppe auf.
Kontakt  Ulrike Petrus  0176/83 01 65 86, WhatsApp-Gruppe „Tipidorf Borkwalde Info“
 
An dieser Stelle haben wir eine große Bitte:  Ohne Absprachen mit uns, ist kein Grünschnitt/Gartenabfall oder ähnliches auf dem Grundstück abzuladen. Diese Materialien können wir in der Hecke nicht verarbeiten. Wer geeigneten Gehölzschnitt zur Verfügung stellen möchte, bitte in der WhatsApp-Gruppe melden oder mit einem der unten genannten Ansprechpartner Kontakt aufnehmen.
 
  • Im TIPIDORF sind die ersten Eichhörnchen eingetroffen und werden von Jana betreut
Ganz still ist es nicht denn Eichhörnchen sind wieder in der Auswilderungsstation angekommen! Ende März haben die ersten Hörnchen ihr vorübergehendes Quartier bezogen. Die Eichhörnchenstation und seine quirligen Bewohner werden täglich liebevoll versorgt, betreut und als Neu-Borkwalder auf die Freiheit vorbereitet. Derzeit hat Jana die Betreuung der Eichhörnchen übernommen. Sie bringt bereits Erfahrungen im Aufpäppeln der Hörnchen mit. Wir freuen uns, dass Du mit im Team bist Jana, willkommen in Borkwalde! Einige Fotos findet Ihr in der Bildergalerie unten.
 
Kontakt  Gerhard Schubert  0176/24 59 28 12
 
Wir möchten uns herzlich für die aufmerksamen Futterspenden bedanken, die Hörnchenfreunde an das Gartentor gehängt haben!
 
Eichhörnchen gefunden, verletzt oder aus dem Nest gefallen? Alles was wichtig und im NOTFALL zu tun ist kann bei Jana angefragt werden Kontakt 0151/10 62 59 76
Siehe auch unten Auszug aus dem Eichhörnchen Notruf e.V. "Die 10 wichtigsten Schritte - Erste Hilfe und Aufklärung"
 
  • BAUMPRINZ  JONAS 1. Baumpflanzung im Januar
Im Januar kann auch gepflanzt werden und zwar dann, wenn es mal wieder so mild ist wie in diesem Winter. Ein schöner Sonnentag wird vom Borkwalder & Borkheider Baumprinzen Jonas gleich genutzt und hat eine Blaue Stechtanne gepflanzt. Wir freuen uns, dass Jonas das Amt des Baumprinzen 2020 übernommen hat. Bisher hat Jonas 23 Bäume in die Erde gebracht. Auf viele weitere Pflanzungen in diesem Jahr Jonas!
 
  • BAUMPRINZESSIN 2019 LOTTA wird verabschiedet
Den Initiatoren vom Tipidorf ist es ein großes Bedürfnis, sich für den großartigen Einsatz von Lotta, der ersten Baumprinzessin von Borkwalde & Borkheide, zu bedanken. Lotta hat 21 Bäume in Borkwalde und umliegenden Ortschaften 2019 gepflanzt. Ein Fotobuch mit allen Pflanzungen des Jahres wurde ihr als Erinnerung übergeben. Vielen Dank Lotta!
 

Wer sind denn Baumprinzessin oder Baumprinz?
Die Initiatoren vom Tipidorf haben sich von der alljährlich gewählten Baumkönigin inspirieren lassen. Da Borkwalde eine Gemeinde mit vielen jungen Einwohnern ist entstand die Idee, dass die Jungen das Zepter in die Hand nehmen können. Es gibt kein Auswahlverfahren, sondern wir fragen wer für ein Jahr Baumprinzessin oder Baumprinz für die Ortschaften Borkwalde & Borkheide sein möchte. 2019 war es dann soweit und die erste Baumprinzessin hat die ehrenvolle Aufgabe übernommen. Wir nutzen so die Gelegenheit, für den uns so am Herzen liegenden Naturschutz zu werben, Pflanzungen bekannter zu machen und Interesse für den entsprechenden Baum des Jahres zu wecken. Durch unsere Initiativen erreichen wir mediale Aufmerksamkeit und darüber hinaus lernen sich die Pflanzbegeisterten ganz nebenbei kennen. Übrigens der Baum 2020 ist die Robinie.

  • BAUMPFLANZUNGEN durch unseren Baumprinzen Jonas
Wer einen Baum auf seinem Grundstück pflanzen möchte oder auch gleich mehrere, kann das mit unseren Baumprinzen Jonas machen.
Was ist zu tun? Kontaktaufnahme zu Gerhard Schubert  0176/24 59 28 12 zur Terminabsprache. Dann kommt Jonas, unterstützt durch Mitstreiter aus dem Tipidorf, und pflanzt in einem kleinen feierlichen Rahmen den Baum ein.


Wir fühlen uns dem Zusatz „Waldgemeinde“ im Ortsnamen verpflichtet und haben Platz geschaffen für eine kleine Baumschule, in der wir seit 2018 den Baum des Jahres, eine Esskastanie, angepflanzt haben und dies zur Tradition werden lassen. Kleine gezogene Bäumchen sind bei Gerhard erhältlich.

  • Jenny neu im Team
Das Tipidorf lebt von Eigeninitiativen und wir freuen uns, dass Jenny als Gärtnerin/Floristin voller Tatendrang erste Akzente auf dem Grundstück gesetzt hat. Sie hat die Hochbeete wieder "in Schuss" gebracht, erste Pflanzungen vorgenommen und steckt voller spannender Ideen für die Gestaltung der Grundstücksfläche im Tipidorf. Tolles Engagement Jenny !
 
  • Manuela Riemer - Malerin aus Borkwalde - bemalt phantasiereich unsere Stromkästen
Um unseren Ort zu verschönern gibt Manuela unseren Stromkästen ein neues, ein fröhliches Aussehen und zeigt ihre enge Verbundenheit mit der Natur. Die erste Gestaltung, der Wegweiser zum Tipidorf und Eichhörnchen-Auswilderungsstation, ist an der Kita Regenbogen zu finden. Erst vor kurzem sind weitere Stromkästen in der Lehniner/Ecke Kiefernstaße von ihr bemalt worden und zeigen ein als Indianer verkleidetes Mädchen, das in einem Baum sitzt, einen Traumfänger und ein Indianerzelt. Auf der anderen Straßenseite ist ein ganzes Tipidorf zu bewundern. Wir möchten Euren Blick ganz besonders auf die seitliche Inschrift lenken. Wunderschöne Motive in Anlehnung an unser Tipidorf, in dem sich die Künstlerin engagiert. Manuela möchte damit das Gefühl der kindlichen Freiheit darstellen, die Lust sich zu verkleiden, in Bäumen zu sitzen und die Neugier an Natur & Phantasie erwecken.
 
Vielen Dank an Thomas, der im letzten Jahr für das Tipidorf einen TOTEMPFAHL geschnitzt und aufgestellt hat. Ein einzigartiges Kunstwerk, wir freuen uns sehr!
 

 

 

 

Kontakt: 
 
Ulrike Petrus
Tel.: 0176/83 01 65 86

WhatsApp-Gruppe „Tipidorf Borkwalde Info“

Gerhard Schubert 
Tel.: 0176/24 59 28 12
 
Ines Renner 
Tel.: 0170/45 08 457
 
Jeannine Schnörr
Tel.: 0176/23 20 63 06
Gestaltung Tipidorf-Website
 
Über eine Spende freuen wir uns im Tipidorf sehr.
 
Bankverbindung:
Kulturverein Zauche e.V.
Mittelbrandenburgische Sparkasse
DE56 16050000 3657 0018 82
Verwendungszweck: Spende Tipidorf
 
 
Geschrieben von: Tipidorf
Veröffentlicht am: 03.02.2019